20. November 2011: Enslinger Häuserbuch

Anlässlich dem „Siedfleischessen der Landfrauen“ Buchvorstellung „Enslinger Häuserbuch“
DSC05934

Am 20. 11.2011 wird das „Enslinger Häuserbuch“ anlässlich des traditionellen Siedfleischessen der Landfrauen um 11 Uhr im Bürgerhaus vorgestellt. Die Buchvorstellung weisen Bürgermeister Maschke und Josef  P. Wagner, 1. Vorsitzender der Geschichts-Werkstatt auf den Werdegang der Publikation hin.

foto redaktion
Redaktionssitzung
DSC05867
Druckvorgang und Folie

Dank den beteiligten Institutionen und dendrochronologische Forschung durch Gerd Schäfer, Spendern und nicht zuletzt den Autoren  Liselotte und Hermann Kratochvil mit Albrecht Bedal. Inhaltlich informiert  Albrecht Bedal zu denBauhistorischen Besonderheiten.